Birgitta O. Schüler 

Privatkunden                                          

                                                                                           

 

Mit beiden Augen sehen, somit 

 

auf der Grundlage und mit Hilfe dessen, was uns allen gemein ist 

aus nachhaltig/sustainable, organic/green/regional, eocfriendly, gemeinwohl orientiert/for the common good, social orientiert/ und inklusiv/(e) Entwicklungen und damit, einem guten Gefühl.

 

 

 

Wodurch können unterschiedlichste Fragestellungen besser und einfacher rundum beantwortet werden?

 

Eigene Ziele verfolgen + gleichzeitig Anerkennung gewinnen? Geht. 

Durch ein direktes und indirektes rundum Engagement - 360 Grad. Wie?

 

Ganz einfach:

 

 

Mit einem traditionellen Lösungsansatz

SMART + innovativ und in letzter Konsequenz praxis-/umsetzungsorientiert durch eine rundum greifende

 

 

DESIGN-STRUKTUR-"fit-cross"  - für eine Welt im Wandel - mit Zukunft

 

Probleme in Echtzeit beantworten mit Geduld und Besonnenheit             

Mit Charakter, Niveau, Haltung + menschlicher Solidarität, Souveränität

Den Spiegel sich selbst vorhaltend: eigenes Verhalten reflektieren und dieses kontinuierlich überdenken und möglicherweise korrigieren    

Mit-Denkend - den Blick über den Tellerrand wagend

 

Ergebnisse

Ein mehr an Möglichkeiten wahrnehmen, heißt ein mehr an Themen

Ein mehr an Möglichkeiten effektiv geschickt miteinander zu verknüpfen, heißt ein mehr zukunftsorientierten Querschnittsthemen

Ein mehr an (Aus-)Wirkungsmöglichkeiten und möglichen zukunftsförderlichen Effekten, heißt ein mehr an Wegen zur gemeinsamen zukunftsorientierten Zielerreichung 

Ein mehr an, ...., .....                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Alleine und/oder mit Verbündeten?         

  • Wie kann ich bei meiner Zielerreichung auch noch andere Menschen/Umwelt/Natur etc. und deren Ziel durch den rundum Ansatz mit einbeziehen, und dadurch mit unterstützen? Wen könnten meine Ziele noch interessieren? Mit welchen Mitteln kann ich dies erreichen, welche Gelegenheiten nutzen?                                        
  • Fremde Menschen mit einbeziehen, die an Ihrer Zielerreichung ebenfalls interessiert sein könnten, aber aus anderen Motiven: z.B. wenn Sie sie unterstützen, gibt es ein mehr an ökologischem Anbau in der Region, gibt es ein mehr an einen Nachbarn der durch Ihre Zielerreichung nicht wegzieht, etc.  was wiederum dabei helfen kann deren Ziele mit zu verwirklichen. Sie effektiv z.B. Lieferketten, Produkte, Nachbarschaften etc. im Wandel (im Gemeinschaftssinn) mitgestalten. Die "unsichtbare Kraft" des Gemeinschaftswesen mit nutzen und  unterstützen. 
  • Ihnen persönlich weniger gewogenes Umfeld ebenfalls mit einbeziehen. Denn es könnte durch ihren gewählten rundum Lösungsansatz, auch ein mögliches Ziel von ihnen werden. Gemeinsam dabei mithelfen interpersonale Ziele zu erreichen + Missverständnisse erst gar nicht entstehen zu lassen, jeweiligen Nutzen aufzuzeigen + dadurch soziale Beziehungen zu stärken und resistenter gegen destruktiven Streit gehen. 
  • Denken Sie auch an Menschen denen es weniger gut geht als Ihnen. Auch diese haben Kopf, Hand und Bauch know how um Ihre rundum angestrebte Lösung zum gegenseitigen Nutzen zu unterstützen. Denken Sie z.B. an Flüchtlinge.           
  • Die neuen Techniken machen es möglich - künstliche Intelligenz als Assistenz mit einbinden und auf Ihre individuellen Bedürfnisse mit entwickeln helfen.                                                                                                                                                                                                                                  

Meine eigene Lebenssituation 

 

+ die Lebenssituation anderer Menschen gemeinsam betrachten

+ das Umfeld aktiv positiv mitgestalten 

 

Jeder mit seiner (positiv) geprägten Perspektive (vielfältig) für eine ganzheitliche Weiterentwicklung

konstruktiv diskutieren und sich lösungsorientiert vertragen

 

 

Denkkreis vergrößeren

  • Nachzudenken und vielleicht umdenken, anregen, weiterzudenken? oder vielleicht einmal gar nicht mehr denken müssen
  • Hindernisse kreativ überwinden - Gedankenexperimente
  • Wo liegen Stolpersteine? Stolpersteine gedanklich in unterschiedliche Richtungen werfen - wo geht es weiter und wo nicht (Ausschlussverfahren) z.B. bei Zuständigkeiten.
  • Wo liegen mögliche gangbare weitere Alternativen aus bislang noch nicht angedachten Bereichen, Querschnittsthemen.       
  • Reflektieren - "Reflexion" - wie das Bild der Wirklichkeit durch eine Fensterscheibe, oder durch eine Wasseroberfläche oder einem Spiegel zurückgeworfen wird. Einmal ist es verzerrt, dann wieder verformt und dann - z.B. beimWasser, wenn es sich beruhigt hat wieder wirklichkeitsgetreu: Reflexionen zu reflektieren - auf das Alltagsgeschehen angewandt  

 

 

 

Situation erfolgreich zukunftsorientiert gebündelt meistern mit der Unterstützung der "Weisheit von Vielen"

Schlüsselbereiche und deren Stabilisatoren

inkl. ihrer Mehrfach-Wirkung im Verbund kennen, nutzen und ("cross fit") Potenziale heben

zur erfolgreichen Lösungsfindung alltäglicher Fragestellungen

 

 

 

 

 

aus den nachfolgenden sechs sich wandelnde Schlüsselbereichen und deren Stabilisatoren   

 

für SIE selbst ....+ ihre soziale Situation : Empowerment + Management

auf der Grundlage Ihrer bereits gemachten Erfahrungswerte 

  • Eigene technische Entwickungen / Assistenten mitgedacht und mit-/gestaltet: Produkte die mit unterstützen können: einfach intuitiv,  technisch/digitalen/intelligenten Produkte z.B. Hilfsmitteln, smart Living zuhause und am Arbeitsplatz Soziotechnik, Robotik

  • Aus einer Bandbreite von möglichen Gegenleistungen zukunftsorientiert auswählen können           Zum einen aus dem Finanzbereich, da Geldvermögen an sich nur auf Kontoauszügen sichtbar ist, geschickt Geld anlegen wie z.B. grün, gemeinwohlfördernd etc. Anlagen - für Alle sichtbar werden lassenFördermaßnahmen kennen und zukunftsorientiert nutzen (nicht zuletzt für die eigenen Kinder/Enkelkinder), Vergleiche im Budgeting mit anderen ziehen können (wo stehe ich, was kann ich von den anderen lernen),... .Zum anderen weitere Möglichkeiten kennen wie Tauschhandel, Verleihen, ... 

  • "Barrierefrei /-arm" modern, elegant und gleichzeitig für alle gestaltet  creativ weiterentwickelt z.B. durch durch Moderne "walk in Duschen", französische Fenster für nahtlose Verbindungen als Durchgang, Doppeltüren etc. alltäglich, elegant und gleichzeitig "barrierefrei" Bereich Architektur, Wohnraumberatung/Gestaltgebung 

  • Aktiv bleibend im Lebensverlauf (active ageiing) wir werden ab dem Alter 0 älter. Dabei stellt sich die wichtige Frage, WODURCH ist das möglich? Meine Antwort: Wir leben in lebenslang begleitenden Versorgungslandschaften und deren Ressourcen in Deutschland. In Sicherheitsstrukturen u.a. aus dem deutschen Sozial- und Gesundheitswesen: Modern und anpasst an die jeweilige Lebenssituation, ermöglicht es uns unabhängig und selbstständig zu leben  - nicht nur für die Baby Boomer Generation

  • Brötchen verdienen. Immer tun - unabhängig von angebotenen Arbeits- oder Ehrenamtsstrukturen handeln, gerade und erst recht dann auch aktiv bleiben - wenn es (noch) "keine passenden" Angebote für Sie gibt. Welche "Inselfähigkeiten" haben Sie? Grüner Wirtschaftsbereich und Arbeitsmarkt. Schon einmal daran gedacht?

  • "Quelle aller zukünftigen Entwicklungen" der Bildungsbereich. Mit dem Programm Lebenslanges Lernen wird es ermöglicht den Arbeitsplatz, das Zuhause, .... zu Lernorten zu gestalten aber nicht darin zu verharren

    • Erfolgreich kommunzieren/interagieren auch in schwierigen Situationen erfolgreich gestalten? z.B. bei Krankheitsbildern(z.B. Demenz, interkulturell im Umgang mit Menschen Zuhause oder im Ausland, am Telefon oder in  Mensch-Roboter-Interaktionen, ....   

    • ....,                                    

 

Rahmenbedingungen nutzen. verbessern. mitgestalten.

Stark und handlungsfähig bleiben - durch neue Querformate

 

Aus "alt" werden (neue) Innovationen mit Sicherungskomponenten + einem mehrfach wirkenden System

                                                                                                                                       

  • Planen Sie wirklich bereits rundum/ganzheitlich + zukunftsorientiert, mit neuen Perspektiven? Ja?                                           
    • Beispiele
      • Sie haben den prognostizierten Klimawandel für Ihre Region bereits in Ihre Bauplanung/Gartengestaltung, ... etc. mit einbezogen, und damit Ihren Gesundheitsschutz gesichert (umweltfreundliche Klimaanlage, Pflanzen mit weniger Wasserbedarf, ...)?
      • Sie haben Ihren zukünftigen (menschl., techn., dig., intelligenten) Assistenten und dessen möglichen Einzug in Ihr bauliches Umfeld bereits mit gedacht (Mensch/Roboter und Bewegungsfläche, Treppennutzung, ...)?
      • Sie haben möglicherweise bereits daran gedacht das Gemeinwohl vor Ort mit zu unterstützen? nicht zuletzt um das eigene kontinuierliche Älter werden, adäquat mit zu unterstützen (vom Kindergarten bis zu Pflegeeinrichtungen, ambulanten Diensten etc.), ...

 

 

 

Im Lebenskreislauf konstant

durch ganzheitlich organisierte Sicherungskomponenten 

 

durch einen flexiblen Methodenmix 

aus der natürlichen und digitalen Welt

 

 

 

  • Grundlage dafür ist wiederum die uns alle gemeinsame Basis
    • Leitfrage was ist uns allen gemein? Konzepte für ein besseres Zusammenleben  z.B. "Gleichgewichtsorgan" neighbourhoods, ...
    • Muster (z.B. in Form von Landkarten für einzelne Bereiche) erkennen können, um sich besser zu organisieren, z.B. finden sich Dienstleistungen aus der sogenannten "grünen" Wirtschaft häufig ausschließlich im Internet zu finden
    • Muster (z.B. in Form von sozialen Organisationen/non-profit organizations, ...) die helfen können, und mich und andere zu unterstützen

Individuell angepasst können diese Maßnahmen als eine Art "Gleichgewichtsorgan", je nach Ausrichtung, eigenem Kraftaufwand und Veränderung der Häufigkeit/ Impulsfrequenz 

 

präventiv wirken, gegen Ihre ganz persönliche Archilles Verse

 

 

"Wei wu wei": Tun, nicht zu tun

 

Mit beiden Augen sehen  

 

Vertrauen in sich und Andere 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Birgitta O. Schüler, Heusenstamm

Ich bedanke mich für die Unterstützung bei der Erstellung der Webseite, bei 1&1 IONOS MyWebsite.